IG Spielgruppen

spacer

Zertifikat Bauernhofspielgruppe

Spielend eine neue Welt entdecken und erobern, sich viel bewegen, die Natur beobachten und erfahren, Tiere kennen lernen und ihren Lebensraum auf dem Hof, das Feld, den Garten erleben und erforschen – ein Traum für jedes Spielgruppenkind! Ein Traum, der in der Bauernhofspielgruppe in Erfüllung geht.

Sind Sie Bäuerin mit absolvierter Basisausbildung zur Spielgruppenleiterin? Möchten Sie Ihren Hof für Kinder öffnen, wissen aber nicht recht, wie, was, womit und wann? Oder Sie leiten bereits eine Bauernhofspielgruppe – es fehlen Ihnen jedoch wichtige Inhalte?

Die Weiterbildung vermittelt wesentliche Inputs und das nötige Wissen zur Führung einer Spielgruppe auf Ihrem Bauernhof. Zudem weisst Sie das Zertifikat als kompetente Fachfrau im Frühbereich auf dem Bauernhof aus.

Die Weiterbildung wurde gemeinsam mit dem Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID konzipiert. Verschiedene Referentinnen und Referenten (themenspezifisch) bereichern den Lehrgang.

Diese Ausbildung findet statt in

Ort Beginn Anmeldung Programm
Wangen bei Olten 5 05.09.2020 anmelden Programm

Kosten

Fr. 980.- inklusive IG-Unterlagen (Ratenzahlung möglich)

Inhalte/Themen

  • Örtliche Situation, Raumanforderung, Umnutzung, Basismaterial
  • Finanzen, Versicherung, Organisation, Elternzusammenarbeit
  • Sicherheitsaspekte, Unfallverhütung, 1. Hilfe Anwendungen auf dem Bauernhof
  • Ernährung, Umgang mit Lebensmitteln, Hygiene
  • Bauernhoftiere, Kleintiere und Pflanzen rund um den Hof im Jahreskreis, Gartenarbeiten
  • Werken mit Naturmaterial vom Hof und Garten, Bewegung und Motorik
  • Persönliche Abschlussarbeit

Lernziel

  • Knowhow zur Eröffnung und Führung einer eigenen Spielgruppe auf dem Bauernhof


Dauer

  • 6 Samstage à 7.5 Std. (inklusive 1.5 Std. gemeinsames Kochen und Mittagspause)
  • Selbststudium: 30 Std.
  • 2 Praxisbesuche in Bauernhofspielgruppen
  • Zeiten: 9.30 - 17 Uhr


Voraussetzungen

  • Modul Grundausbildung/Basis Spielgruppenleiterin oder gleichwertige Ausbildung in Absprache mit der Ausbildungsleitung


Zielgruppe

  • Bäuerinnen, die auf ihrem Hof eine eigene Spielgruppe führen oder eröffnen möchten
  • Spielgruppenleiterinnen, die eine Bauernhofspielgruppe leiten


Ausbildungsraum

  • Verschiedene Bauernhöfe


Abschluss

  • Zertifikat: bei 80 % Anwesenheit und Nachweis der Praxisbesuche.
  • Bestätigung: bei weniger als 80 % Anwesenheit.


Teilnehmerinnen

maximal 18