IG Spielgruppen

Validierungsverfahren

Digitale Lernplattform

Im Zertifikatslehrgang Basis Spielgruppenleiterin steht Ihnen die digitale Lernplattform der IG Spielgruppen Bildung zur Verfügung. Mithilfe der digitalen Lernressourcen können Ausbildungsinhalte vertieft und gefestigt, der eigene Wissenstand kann mithilfe von Kompetenzchecks laufend überprüft werden.
Wir arbeiten daran, Ihnen auch für unsere anderen Aus- und Weiterbildungsangebote hochwertige Lernressourcen auf unserer digitalen Lernplattform bereitstellen zu können.

«Grundlagen Spielgruppenpädagogik»

Der Onlinekurs «Grundlagen Spielgruppenpädagogik» eignet sich ausserdem sehr gut als Wiederholung oder als Teil der Vorbereitung auf das Diplomgespräch.
Kosten: 50.- Franken
Zeitaufwand: 8 Stunden

Anmeldungen bitte an bildung@spielgruppe.ch
Name, Adresse, Telefon und Mail.
Quereinstieg zur Spielgruppenleiterin

Sie verfügen bereits über einen Abschluss als Fachperson Betreuung Kind oder als Kleinkinderzieher/-in und möchten sich in unseren Diplommodulen oder Zusatzqualifikationen weiterbilden?
Diese weiterführenden Bildungsangebote bauen auf der Spielgruppenpädagogik auf, die im Zertifikatslehrgang Basis Spielgruppenleiterin vermittelt wird.
Wenn Sie den Basis Zertifikatslehrgang nicht besuchen möchten, besteht neu die Möglichkeit, über einen Quereinstieg die Zulassung zu Diplommodulen und Zusatzqualifikationen zu erlangen.
Dafür erhalten Sie einen Zugang zu unserer Lernplattform, auf der sie mit vielfältigen digitalen Lernressourcen Schritt für Schritt mit der Spielgruppenpädagogik und ihren Besonderheiten vertraut werden.
Der Zeitaufwand dafür beträgt circa 8 Stunden bei freier Zeiteinteilung.
Zeitfenster: 6 Monate

Nach Abschluss aller Lerneinheiten erhalten Sie von uns eine Zulassung zu den weiterführenden Bildungsangeboten und können nach dem Besuch aller Diplommodule das Diplom als Spielgruppenleiterin erlangen.

Kosten: Fr. 280.-, inklusive Ausbildungsordner und die Fachpublikation Spielgruppenpädagogik.
Zulassung Teilnahme für alle Zertifikate und Diplommodule.

Kosten: Fr. 330.-, inklusive Ausbildungsordner und die Fachpublikation Spielgruppenpädagogik.
Mit kontrolliertem, schriflichem Kompezenznachweis, Erhalt des Zertifikates Spielgruppenleiterin.
Zulassung Teilnahme für alle Zertifikate, Diplommodule und Diplome.

Anmeldungen bitte an bildung@spielgruppe.ch
Name, Adresse, Telefon und Mail.

Quereinstieg Fachfrau Betreuung für Spielgruppenleiterinnen

Informieren Sie sich zuerst über das Vorgehen bei der Berufsberatungsstelle des Wohnkantons (Eingangsportal). Der Wohnkanton vergibt die Zulassung.

Einige nützliche Links:

Savoir SocialAchtung Link �ffnet sich in einem neuen Fenster

Kanton Zürich BildungsdirektionAchtung Link �ffnet sich in einem neuen Fenster

BFF Kompetenz Bildung BernAchtung Link �ffnet sich in einem neuen Fenster

zodas SozialeBerufeAchtung Link �ffnet sich in einem neuen Fenster

vimeoAchtung Link �ffnet sich in einem neuen Fenster


Auszug aus der Fachzeitschrift spielgruppe.ch, 2018.