IG Spielgruppen

spacer

spielgruppe.ch – Ihre Fachzeitschrift

Erfolgreich seit dreissig Jahren.

spielgruppe.ch – Die Fachzeitschrift für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz bietet fünfmal im Jahr auf 48 Seiten knackigen Lesestoff und kreative Inputs für Menschen, die sich beruflich oder privat mit der frühen Kindheit befassen.
spielgruppe.ch bringt Themen von Frühförderung bis Familienleben, von Allergien bis Ablösung, von Zank und Zorn bis Znüni. Sauber recherchiert, gut geschrieben. Spannende Reportagen aus der Welt der kleinen Kinder, markante Aussagen von Expertinnen und Experten, Hintergrundwissen über aktuelle Strömungen der Bildungslandschaft, vielfältige Porträts über Menschen und Institutionen, die kleine Kinder fördern und fordern.
Dazu ganz praktische Tipps und Tricks für den Alltag, kreative Ideen zum Malen, Matschen, Werken, Forschen, Entdecken, Feiern – drinnen und draussen. Immer in Übereinstimmung mit dem Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz.

Seit 32 Jahren beliebt und bewährt. Für Spielgruppenleitende, Eltern, Kindergartenlehrpersonen, Fachleute aus Krippe und Kita, aus der frühen Pädagogik, Umweltbildung und Integration.

NEU: Mit vielen zusätzlichen Vorteilen

Aktuelle Ausgabe 05/2019

Warum der freie expressive Ausdruck der Kinder in der Spielgruppe erstrangig ist, was ästhetische Bildungsprozesse bewirken und welche pädagogischen Überlegungen dahinter stecken, erfahren Sie in dieser Ausgabe der Fachzeitschrift. Mal- und Gestaltungstherapeutin Bettina Eberle spricht über die heilsame Wirkung von kreativen Prozessen. Autorin Marion Sontheim hat pfiffige Ideen für Eltern gesammelt, die entweder mit Flut oder Ebbe aus dem Kreativlabor der Spielgruppe konfrontiert sind. Und wie Waldspielgruppen den Kindern ermöglichen, ihre gestalterischen Fähigkeiten zu erproben, hat Doris Averkamp für Sie recherchiert. Der Ethnologe und Pädagoge Nando Stöcklin erklärt, weswegen er das Spiel und die Kreativität als Lebensmodell von morgen sieht. Die Rubrik 'Meine Kompetenz' zeigt auf, wie Kinder spielend die Sprache finden und was es mit der „situativen" Sprachbildung auf sich hat. Warum Spielgruppenleiterinnen zukünftig gerne vor und und hinter der Kamera stehen dürfen, weiss Dieter Isler von der pädagogischen Hochschule Thurgau. Und dann sind wir noch ausgeflogen an Orte der Inspiration. Was wir auf diesen Erkundungstouren entdeckt haben? Lesen Sie die Ausgabe!

spielgruppe.ch bringt zeitgemässe und kreative Impulse für den Fachbereich Spielgruppe und begleitet Sie mit Denkanstössen, Wissen und Know-how durchs Jahr. Ideal auch für zu Hause, die Kita oder den Kindergarten.

Ihr Fachmagazin im Jahresabo: CHF 49.–. Oder gleich im Doppelpack und erst noch günstiger: 2-Jahresabo für CHF 88.–. Erzählen Sie es weiter oder gleich ein Abo verschenken! Hier bestellen: Bestellung Jahresabo

Profitieren Sie jetzt von unserem preiswerten 2-Jahres-Abo

Jobbörse

Die führende Job-Plattform rund um Spielgruppen.

Finden Sie eine ausgebildete Spielgruppenleiterin, eine Praktikantin oder eine Springerin.