IG Spielgruppen

spacer

spielgruppe.ch – Ihre Fachzeitschrift

Erfolgreich seit dreissig Jahren.

spielgruppe.ch – Die Fachzeitschrift für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz bietet fünfmal im Jahr auf 48 Seiten knackigen Lesestoff und kreative Inputs für Menschen, die sich beruflich oder privat mit der frühen Kindheit befassen.
spielgruppe.ch bringt Themen von Frühförderung bis Familienleben, von Allergien bis Ablösung, von Zank und Zorn bis Znüni. Sauber recherchiert, gut geschrieben. Spannende Reportagen aus der Welt der kleinen Kinder, markante Aussagen von Expertinnen und Experten, Hintergrundwissen über aktuelle Strömungen der Bildungslandschaft, vielfältige Porträts über Menschen und Institutionen, die kleine Kinder fördern und fordern.
Dazu ganz praktische Tipps und Tricks für den Alltag, kreative Ideen zum Malen, Matschen, Werken, Forschen, Entdecken, Feiern – drinnen und draussen. Immer in Übereinstimmung mit dem Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz.

Seit 32 Jahren beliebt und bewährt. Für Spielgruppenleitende, Eltern, Kindergartenlehrpersonen, Fachleute aus Krippe und Kita, aus der frühen Pädagogik, Umweltbildung und Integration.

NEU: Mit vielen zusätzlichen Vorteilen

Aktuelle Ausgabe 01/2021

Das Schwerpunktthema dieser Ausgabe führte zu einer regen Diskussion im Redaktionsteam: «Können wir eine Ausgabe ‹Toleranz› titeln?» – «Toleranz kommt doch von Erdulden oder Ertragen». Aber geht es in der Spielgruppe darum, Vielfalt nur zu dulden oder zu ertragen? Das klingt nach sich uberwinden mussen und wirkt etwas bemuht, anstrengend, etwas unfreiwillig und «chnorzig». Weil wir das nicht so verstanden haben wollten, haben wir uns mit diesem belasteten Begriff auseinandergesetzt: Lesen Sie das Interview mit der Toleranz-Expertin Daniela Renner von der Uni Kiel, erfahren Sie wofür sich der Menschenrechtsaktivist Ron Halbright einsetzt, und was Erziehungsberaterin Christelle Schläpfer uber die Nöte von psychisch belasteten Eltern sagt. Ganz nach Manier von spielgruppe.ch bekommen Sie auch praktische Inputs, wie man in der Spielgruppe mit Vielfalt umgehen könnte. Ausserdem: Eltern-Kind-Gruppe gründen; alltägliche und doch ungewöhnliche Spielorte; alltagsintegrierte Sprachbildung entschlüsselt; Klischeefallen und Naturromantik; Besuch im Storchennest in Grabs; heilpädagogische Früherziehung - spielt die nur? Weiterhin: Marius Tschirky philosophiert, Spielhandlungen, Bildungsangebote, Buchtipps und vieles mehr.

spielgruppe.ch will es genauer wissen und versorgt Sie fünf Mal im Jahr mit aktuellem Hintergrundwissen aus dem Bereich der frühen Bildung. Gönnen Sie sich kreative Impulse, Denkanstösse und Know-how im Abo. Ideal auch für zu Hause, die Kita oder den Kindergarten.

Ihr Fachmagazin im Jahresabo: CHF 49.–. Oder gleich im Doppelpack und erst noch günstiger: 2-Jahresabo für CHF 88.–. Erzählen Sie es weiter oder gleich ein Abo verschenken! Hier bestellen: Bestellung Jahresabo

Profitieren Sie jetzt von unserem preiswerten 2-Jahres-Abo

Jobbörse

Die führende Job-Plattform rund um Spielgruppen.

Finden Sie eine ausgebildete Spielgruppenleiterin, eine Praktikantin oder eine Springerin.