IG Spielgruppen

spacer

Fachkongress am Sa. 19.09.2020 in Baden

Spielgruppe heute - Chancen und Herausforderungen

Das waren noch Zeiten: Als vor über 40 Jahren in der Deutschschweiz die ersten Spielgruppen ihre Türen öffneten. Oft fand die Spielgruppe in den eigenen vier Wänden statt und wurde von Frauen ohne entsprechende Ausbildung geleitet. Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung oder die Zusammenarbeit mit den Eltern waren noch kein Thema.

Heute ist das Potenzial der Spielgruppen unbestritten. Dieses Vorschulangebot trägt wesentlich zu den kontinuierlichen Bildungschancen der Kinder bei. Geleitet werden die meisten Spielgruppen von pädagogisch ausgebildeten Fachkräften und es bestehen Qualitätsempfehlungen.

Am Fachkongress befassen wir uns mit den Chancen, dem Jetzt und Heute und packen die Möglichkeiten, die sich bieten, beim Schopf. Material für Kopf, Herz und Hand helfen dabei.

Es erwarten Sie:

  • aufschlussreiche Referate
  • eine grosse Auswahl an Ateliers
  • eine praxisnahe Podiumsdiskussion mit einer Spielgruppenfachfrau und Vertretern von Behörden
  • Und wie immer an unseren Tagungen geben wir dem Austausch untereinander, dem Marktplatz und dem Spielgruppen Shop viel Raum


Packen Sie die Chance und seien Sie dabei am 19. September.

Bei Fragen:
SSLV-Geschäftsstelle, Tel. 044 554 83 01, info@sslv.ch
oder IG Spielgruppe Schweiz GmbH, Tel. 044 822 04 35, bildung@spielgruppe.ch