IG Spielgruppen

spacer

Selbsterfahrung im Wald

Selbsterfahrung für Waldspielgruppenleitende mit Übernachtung im Wald

Was macht es mit Ihnen, wenn Sie draussen übernachten?
Wie ist Ihr Naturzugang und was hat dieser mit Ihnen und Ihrer Tätigkeit als Waldspielgruppeleiterin zu tun?
Mit diesem erlebnisorientierten Angebot in der Natur lernen Sie sich besser kennen und verstehen und reflektieren ihre eigene Rolle als Waldspielgruppenleitende.

Das Angebot leitet eine erfahrene Naturpädagogin.

Lernziele

  • Sie kennen Ihre verschiedenen Rollen und Aufgaben in Beruf und Familie
  • Sie nehmen eigene Bedürfnisse beim Draussen sein wahr und ernst
  • Sie reflektieren die Zusammenhänge Spielgruppen- und Naturpädagogik und ich
  • Sie erweitern ihren Naturzugang beim Übernachten im Wald


Dauer

  • 2 Tage à 9 Std.
  • Zeiten: 9.30 bis 16.30 Uhr (am folgenden Tag)
  • Selbststudium: 12 Std.


Voraussetzungen

Modul Grundausbildung/Basis Spielgruppenleiterin oder gleichwertige Ausbildung in Absprache mit der Ausbildungsleitung.

Empfehlung

Modul Kommunikation besucht.

Abschluss

  • Modul-Bestätigung bei 80% Anwesenheit.
  • Bestätigung: bei weniger als 80 % Anwesenheit.


Teilnehmerinnen

maximal 12