IG Spielgruppen

spacer

Zertifikat Basis Spielgruppenleiterin

Die Grundausbildung für die Leitung einer Spielgruppe und der fruchtbare Boden fürs Elternsein

In einer offenen alltags- und zielorientierten Lernatmosphäre erarbeiten Sie sich das pädagogische, methodische und organisatorische Rüstzeug zum Aufbau und zur Leitung einer Spielgruppe. Unsere bewährte Kombination aus fundiertem Fachwissen und praxisnahen Inputs sowie der Erfahrungsaustausch in der Gruppe garantieren für eine ganzheitliche Ausbildung.

Die Auseinandersetzung mit dem frühkindlichen Bildungsverständnis bringt Sie persönlich weiter. Kein Wunder, wird die Basisausbildung auch von (Tages-)Eltern als wertvolle Unterstützung für den Familienalltag geschätzt.

Diese Ausbildung findet statt in

Ort Beginn Anmeldung Programm
Baden 7 03.11.2018 ausgebucht Programm
Liestal 17 03.11.2018 anmelden Programm
Winterthur 38 03.11.2018 ausgebucht Programm
Chur 15 10.11.2018 ausgebucht Programm
Uster 19 10.11.2018 anmelden Programm
Zürich Seefeld 10.11.2018 anmelden Programm
Luzern 10 26.01.2019 anmelden Programm
Bern 47 Gümligen 02.02.2019 anmelden Programm
Gossau 11 09.03.2019 anmelden Programm
Solothurn 22 09.03.2019 anmelden Programm
Basel 19 23.03.2019 anmelden Programm
Aarau 6 08.06.2019 anmelden Programm
Bern Kompakt 11 15.08.2019 anmelden Programm
Baden Kompakt 7 16.08.2019 anmelden Programm
Olten Kompakt 2 19.08.2019 anmelden Programm
St.Gallen Kompakt 10 20.08.2019 anmelden Programm
Basel Kompakt 14 22.08.2019 anmelden Programm
Olten 6 24.08.2019 anmelden Programm
Zürich Kompakt 8 26.08.2019 anmelden Programm
Winterthur Kompakt 1 28.08.2019 anmelden Programm
Uster Kompakt 12 29.08.2019 anmelden Programm
Zug Kompakt 4 29.08.2019 anmelden Programm
Baar 26 31.08.2019 anmelden Programm
Weinfelden 5 31.08.2019 anmelden Programm
Thun 23 Steffisburg 07.09.2019 anmelden Programm
Horgen 11 21.09.2019 anmelden Programm
Chur 16 09.11.2019 anmelden Programm

Kosten

Fr. 1950.- inkl. Fachbücher und Unterlagen (Ratenzahlung möglich)

Tipp

Die Grundausbildung/Basis Spielgruppenleiterin ist seit drei Jahrzehnten unser „Bestseller“. Eine frühe Anmeldung lohnt sich, die Plätze sind schnell ausgebucht.

Lernziele

  • Sie kennen die Grundlagen der frühkindlichen Bildung.
  • Sie haben das pädagogische, methodische und organisatorische Knowhow für den Aufbau und die Leitung einer Spielgruppe.
  • Sie sind vertraut mit den aktuellen Fragen zum frühkindlichen Bildungsverständnis.
  • Sie orientieren sich an den Leitsätzen der Spielgruppenpädagogik und dem Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz und setzen diese um.
  • Sie begleiten die Bildungsprozesse der Kinder mit Ihren Beobachtungen alltagssituiert und schaffen damit Raum für das selbstbestimmte Lernen.

Dauer

  • ein Jahr oder vier bis fünf Monate (Kompaktangebot, ca. 1x pro Woche)
  • Einführungsanlass à 2 Std. und 13 Ausbildungstage à 6 Std.
  • Zeiten: 9.30 bis 17 Uhr (Mittagspause 1 1/2 Std.)
  • Umfang: 80 Std. / 108 Lektionen
  • Selbststudium: 60 Std.
  • 3 Praxisbesuche in mindestens 2 verschiedenen Dinne-Spielgruppen. Bei 5 Praxisbesuchen 2 Waldbesuche möglich.


Voraussetzungen

  • Sie haben Erfahrung durch eigene und andere Kinder oder Interesse am Begleiten von Kleinkindern
  • Sie sind mindestens 20 Jahre alt
  • Sprachniveau B2.
  • Internetzugang


Abschluss

  • Zertifikat: bei 80 % Anwesenheit und Nachweis der Praxisbesuche und der schriftlichen Vorbereitung Lernkontrolle.
  • Bestätigung: bei weniger als 80 % Anwesenheit.


Teilnehmerinnen

maximal 22

Deutsch als Fremdsprache

Optimal für Sie, Ihre Lernfortschritte und die anderen Teilnehmerinnen, wenn Sie in der Lerngruppe verstehen und verstanden werden.
Bitte überprüfen Sie Ihre Sprachkompetenz in Deutsch bevor Sie sich anmelden:
www.eb-zuerich.ch/dienstleistungen/einstufungstests/Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster

Kompaktangebot - was heisst das?

Sie erarbeiten die gleichen Themen wie in der Jahresausbildung,

Feedback einer Teilnehmerin:

«Ich freue mich jedes Mal sehr auf die Ausbildungstage! Es stimmt einfach alles. Besser könnte es nicht sein!»