IG Spielgruppen

spacer

Zeitschriftenarchiv

Ausgabe 05/2016

Was gilt? Werte

Aus dem Inhalt:
Die heutige Wertevielfalt kennt keine Grenzen, und das macht weder den pädagogischen Fachkräften noch den Eltern das Leben leicht. Wo geht es lang durch den Irrgarten? Redaktorin Marion Sontheim begibt sich auf die Suche nach verlorenen Werten und stellt fest, dass die Wehklage über den Wertezerfall uralt ist – ihre Reise beginnt 3000 Jahre v. Chr. und endet in der Gegenwart mit vielen Denkanstössen und praktischen Impulsen. Ausserdem beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe mit dem Wert des Fantasiespiels. Sonja Perren, Expertin für Entwicklung und Bildung in der frühen Kindheit, erklärt im Interview, weshalb Fantasie und Spiel ein unzertrennliches Paar sind und weswegen Inputs von Erwachsenen Sinn ergeben. Und wenn Sie sich auch schon gefragt haben, ob Lob ein Fluch oder ein Segen ist, dann sollten Sie die Elternseiten nicht verpassen. Der Blick in ein Romadorf in Rumänien zeigt, wie frühe Bildung gegen Armut wirkt und was es wert ist, wenn sich engagierte Menschen für das Wohl von kleinen Kindern einsetzen. Der «Rucksack» führt diesmal hin zu grundlegenden Werten: Bilderbücher, Geschichten und Theater. Selbstverständlich fehlen im November auch Inputs zur Advents- und Weihnachtszeit nicht.

Ganz bestimmt ein Abo wert – Seite für Seite: spielgruppe.ch im Jahresabo für CHF 49.–. Oder gleich im Doppelpack und erst noch günstiger: 2-Jahresabo für CHF 88.–. Erzählen Sie es weiter oder gleich ein Abo verschenken! Bestellung Jahresabo

Rubriken und Leseproben

Fokus
Wo gehts lang durch den Irrgarten?

Kontext
Spiel und Fantasie – ein unzertrennliches Paar

Elternseite
Lob – Fluch oder Segen?

Für Sie gelesen
Wissenswertes für Familie und Spielgruppe

Kinder anderswo
Bildung gegen Armut




Draussen
Samichlaus und Waldweihnacht

Pop-up: 25-Jahr-Jubiläum
Special: Happy Birthday, lieber SSLV

Anders dabei
Was heisst schon behindert?

SSLV-Forum
Annas politische Seite
Sandkastenfreundschaften

Schlüsselloch
Dies & Das
Buchtipps
SpielgruppenLaden


Ausgabe 05/2016
Erschienen am: 16.11.2016