IG Spielgruppen

Fachaustausch im Wald

Aktive Waldspielgruppenleiterinnen äussern regelmässig den Wunsch nach einem Austauschgefäss.
Gerne hätten sie mehr Zeit für das Gespräch mit Gleichgesinnten. Sie möchten Erfahrungen austauschen, Ressourcen gegenseitig nutzen und sich vernetzen.

4-stündiger Fachaustausch im Wald. Beim gemeinsamen Zusammensein erleben Sie bereichernde Stunden: Sie sprechen mit Berufskolleginnen über fachspezifische Themen und Herausforderungen im Berufsalltag und werden dabei von einer Fachperson begleitet.
Diese bringt aktuelle Themen, naturpädagogische Impulse oder Texte und Bücher mit – nimmt jedoch auch spezifische Anliegen und Fragen der Teilnehmenden auf.
Zum Treffen gehört auch das gemeinsame Abendessen am Feuer.

Leitung:
Janine Weber, Waldspielgruppenleiterin, Naturpädagogin, Umweltbildnerin CAS, Erwachsenenbilderin

Themen / Inhalte

  • Sie festigen und erweitern Ihre (natur-)pädagogischen Kompetenzen.
  • Sie setzen die neuen Erkenntnisse (Theorie und Praxis) situationsgerecht in die Praxis um.
  • Sie reflektieren die eigene Haltung im Berufsalltag.

Vorausetzung

  • Eine Waldausbildung (mindestens 4 Tage)

Lernziele

  • Die eigene Haltung zu den Themen reflektieren

Dauer

  • Mittwochabend à 4 Std. (inklusiv gemeinsames Abendessen in der Natur)
  • Zeiten: 17 bis 21 Uhr

Abschluss

  • Eintrag im Bildungspass

Teilnehmerinnen

  • maximal 12