IG Spielgruppen

spacer

Gärtnern mit Kindern

Gärtnern mit Kindern - woher kommt mein Essen?

„Hani nid gärn!“ Wer kennt das nicht?
Das alltägliche Essen schätzen zu lernen beginnt schon im Spielgruppenalter. Doch woher kommen unsere Nahrungsmittel – was braucht es, bis sie bei uns auf dem Tisch stehen?

An diesem Weiterbildungstag erforschen und erleben wir den Garten. Wir erhalten Antworten auf die Fragen: Woher kommt mein Essen? Wie und wo wächst es und inwiefern sind Bauer, Erde, Insekten, Würmer und das Wetter an der Entwicklung beteiligt?
Gärtnern mit Kindern - vom Sähen bis zum Ernten ein Fest für die Sinne und wertvolles Instrument zur Entwicklung der Grob- und Feinmotorik.

Leitung:
Judith Pfefferli, Eidg.dipl. Bäuerin, Mutter von 4 erwachsenen Kindern, Werklehrerin, unterrichtet zur Zeit 1.-4. Klasse, Spielgruppenleiterin und Waldspielgruppenleiterin

Dieser Ausbildungstag wird für das Zertifikat Wald micht angerechnet.

Ort Beginn Anmeldung Programm
Wangen bei Olten 10.04.2021 ausgebucht Programm
Wangen bei Olten 24.04.2021 anmelden Programm

Kosten

Fr. 160.- inklusiv Material/Unterlagen

Inhalte/Themen

  • Garten, Gemüse, Beeren, Früchte, Kräuter und Blumen
  • Naturkreisläufe - Erde, Sonne, Wasser
  • Sähen, pflanzen, pflegen, ernten und verarbeiten
  • Kleinlebewesen im Garten
  • Hilfsmittel und Ausrüstung
  • Anregungen für Innen- und Aussenspielgruppen zur Umsetzung im Spielgruppenalltag

Lernziele

  • Wissen über Gemüse, Beeren, Früchte, Kräuter und Blumen vom Garten
  • Wissen über sähen, pflanzen, pflegen, ernten und verarbeiten
  • Kennen von Jahreskreisläufen der Pflanzen für unsere tägliches Essen
  • Erforschen der Lebensräume von Kleintieren und Insekten im Garten


Dauer

  • 7.5 Stunden
  • Zeiten: 9.30 bis 17 Uhr


Abschluss

  • Eintrag im Bildungspass


Teilnehmerinnen

maximal 16