IG Spielgruppen

spacer

spielgruppe.ch – Ihre Fachzeitschrift

Erfolgreich seit dreissig Jahren.

spielgruppe.ch – Die Fachzeitschrift für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz bietet fünfmal im Jahr auf 48 Seiten knackigen Lesestoff und kreative Inputs für Menschen, die sich beruflich oder privat mit der frühen Kindheit befassen.
spielgruppe.ch bringt Themen von Frühförderung bis Familienleben, von Allergien bis Ablösung, von Zank und Zorn bis Znüni. Sauber recherchiert, gut geschrieben. Spannende Reportagen aus der Welt der kleinen Kinder, markante Aussagen von Expertinnen und Experten, Hintergrundwissen über aktuelle Strömungen der Bildungslandschaft, vielfältige Porträts über Menschen und Institutionen, die kleine Kinder fördern und fordern.
Dazu ganz praktische Tipps und Tricks für den Alltag, kreative Ideen zum Malen, Matschen, Werken, Forschen, Entdecken, Feiern – drinnen und draussen. Immer in Übereinstimmung mit dem Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz.

Seit 32 Jahren beliebt und bewährt. Für Spielgruppenleitende, Eltern, Kindergartenlehrpersonen, Fachleute aus Krippe und Kita, aus der frühen Pädagogik, Umweltbildung und Integration.

NEU: Mit vielen zusätzlichen Vorteilen

Aktuelle Ausgabe 02/2020

Gerade in der frühen Kindheit kommt Gewalt häufiger vor, als man hinlänglich meint, sagen Experten des Kinderschutzes. Auch in der pädagogischen Praxis sind kleine Kinder nicht vor Grenzverletzungen und Übergriffen gefeit. Diese Ausgabe beschäftigt sich mit den Fragen, wo denn ein Übergriff beginnt, was man unter Gewalt überhaupt versteht und woran Eltern erkennen, dass ihr Kind in der Spielgruppe in guten Händen ist. Karin Iten, Geschäftsführerin der Fachstelle Limita, spricht über Massnahmen zum Schutz vor körperlichen Grenzverletzungen. Adele Capauls Kindheit ist ein dunkler Fleck in ihrer Biografie: Sie erzählt über ihre Zeit als Verdingkind und wie sie für ein lebenswertes Dasein kämpft. Mit dem Selbsttest klären Sie diesmal Ihr Verhältnis zum Umgang mit Sympathie und Antipathie. Und warum wir Dinge tun, die wir bereuen, wenn der Stresslevel steigt, erfahren Sie im Beitrag von Redaktorin Andrea Kippe zum Thema Überforderung. Die Rubrik «Rucksack» bringt viele spannende Spiel- oder Gestaltungsimpulse rund um Steine und Wolle.

Ausserdem: Vorschau auf den Schweizerischen Fachkongress für FBBE, Wildkräuter vor der Haustür, Stressabbau durch Lachyoga, Besuch im Bieler Kindersprachhaus, Marius philosophiert, Spielhandlungen, Bildungsangebote, Buchtipps und vieles mehr.

spielgruppe.ch bringt zeitgemässe und kreative Impulse für den Fachbereich Spielgruppe und begleitet Sie mit Denkanstössen, Wissen und Know-how durchs Jahr. Ideal auch für zu Hause, die Kita oder den Kindergarten.

Ihr Fachmagazin im Jahresabo: CHF 49.–. Oder gleich im Doppelpack und erst noch günstiger: 2-Jahresabo für CHF 88.–. Erzählen Sie es weiter oder gleich ein Abo verschenken! Hier bestellen: Bestellung Jahresabo

Profitieren Sie jetzt von unserem preiswerten 2-Jahres-Abo

Jobbörse

Die führende Job-Plattform rund um Spielgruppen.

Finden Sie eine ausgebildete Spielgruppenleiterin, eine Praktikantin oder eine Springerin.