IG Spielgruppen

Die Kraft der Musik

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Musik und entdecken Sie, wie wertvoll und wirkungsvoll sie für die frühkindliche Bildung ist.

Unser Kurs "Die Kraft der Musik" bietet eine Einführung in die Bedeutung von Musik für die Entwicklung von Kleinkindern. Durch interaktive Workshops, praktische Übungen und fachliche Inputs werden Sie dazu befähigt, Musik gezielt im Alltag einzusetzen, um die kognitive, emotionale, soziale und motorische Entwicklung der Kinder bestmöglich zu unterstützen.

Leitung: Rebecca Frangi, dipl. Kleinkinderzieherin, Erwachsenenbildnerin HF, Leiterin für entwicklungsorientierte Musik, Systemische Beraterin
Ort Beginn Anmeldung Programm
Solothurn 23.11.2024 anmelden Programm

Kosten

Fr. 140.- inklusiv Unterlagen

Themen

  • eigene Erfahrung im Umgang mit Musik und Kreativität
  • Exkurs in die Bedeutung von Musik für die frühkindliche Bildung
  • musikalische Aktivitäten zur Förderung der Sprachentwicklung
  • Musikinstrumente für Kleinkinder: Auswahl, Einsatz und pädagogische Wirkung
  • Musik und Bewegung: Tanz, Rhythmus und motorische Entwicklung
  • Kreativer Ausdruck durch Musik: Vertonung eines Bilderbuches, malen mit Musik, musikalischer Sinnesparcour
  • Praktische Anwendungen: Integration von Musik in den Alltag von Kindern (Übergänge, Rituale, Wartezeiten)

Lernziel

  • Sie erkennen die Bedeutung von Musik in der frühkindlichen Entwicklung
  • Sie sind mit gezielten Aktivitäten vertraut, die die Sprachentwicklung fördern
  • Sie kennen geeignete und sinnvolle Musikinstrumente für den Einsatz bei Kleinkindern
  • Sie wissen, wie sie bewusst Musik integrieren können, um den Kindern vielfältige musikalische Erfahrungen zu ermöglichen
  • Sie erhalten einige Ideen für inspirierende musikalische Aktivitäten mit kleinen Kindern

Dauer

  • Samstag à 6 Std.
  • Zeiten: 9.30 bis 16.30 Uhr

Abschluss

  • Eintrag im Bildungspass

Teilnehmerinnen

  • maximal 16